Logo 'Fair Fuels?'

Zwischen Sackgasse und Energiewende:
Eine sozial-ökologische Mehrebenenanalyse transnationaler Biokraftstoffpolitik

Willkommen beim Forschungsprojekt "Fair Fuels?"

Welche Auswirkungen haben die Förderung und Produktion von Biokraftstoffen auf Mensch und Umwelt? Inwieweit können solche Brennstoffe sozial-ökologisch verträglich produziert und genutzt werden? Leisten sie einen unverzichtbaren Beitrag zur Energiewende oder führen sie in eine Sackgasse? Diesen Fragen widmet sich „Fair Fuels?“, eine vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderte wissenschaftliche Nachwuchsgruppe. Weiterlesen...

Zentrale Ergebnisse

Die kontroversen Debatten zum Thema Biokraftstoffe reißen nicht ab. Einst gefeiert als Allheilmittel gegen Klimawandel, Ölabhängigkeit sowie für die Entwicklung ländlicher Regionen, werden potenziell positive Wirkungen der Biokraftstoffe zunehmend infrage gestellt. Dennoch werden Biokraftstoffeweltweit politisch gefördert. Diese widersprüchliche Entwicklung wirft die Frage auf, welche Rolle sie für eine sozial-ökologische Transformation der Energiesysteme (noch) spielen können. In dem Buch werden die Folgen und Entwicklungen der Biokraftstoffförderung und -nutzung in und zwischen verschiedenen Weltregionen (Europa, Asien, Afrika, Südamerika), ihre politische Regulierung und diskursive Legitimierung analysiert.

Mehr Informationen

Das Forschungsprojekt Fair Fuels wurde von Juli 2009 bis Oktober 2013 vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmen des Förderschwerpunkts Sozial-ökologische Forschung (SÖF) unter dem Förderkennzeichen 01UU0905 gefördert. Auf dieser Website finden Sie alle Informationen, Ergebnisse und Publikationen des Projekts zusammengefasst. Das Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) forscht auch in Nachfolgevorhaben zu den Themen Energiewende und Klimaschutz. www.ioew.de

Diese Projektwebseite dokumentiert das Projekt und wird nicht weiter aktualisiert. Stand: April 2021

Publikationen

Alle Publikationen aus dem Projekt finden Sie hier.

"Fair Fuels?" auf einen Blick

Der Projektflyer zum Download (pdf, 2 MB)

 

gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung