Logo 'Fair Fuels?'

Zwischen Sackgasse und Energiewende:
Eine sozial-ökologische Mehrebenenanalyse transnationaler Biokraftstoffpolitik

Team

Beim Projekt „Fair Fuels?“ handelt es sich um eine wissenschaftliche Nachwuchsgruppe des Förderschwerpunkts der Sozial-ökologischen Forschung (SÖF) des BMBF. Junge Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler arbeiten in diesem Forschungsverbund mit dem Ziel der akademischen Qualifizierung (Promotionen, Habilitationen).

In dem Forschungsverbund kooperiert das Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW) mit dem Lateinamerika-Institut (LAI) der Freien Universität Berlin sowie dem Deutschen Institut für Entwicklungspolitik (DIE). Die Projektbearbeiter/innen bringen langjährige Erfahrungen in der Analyse sozial-ökologischer Problem- und Konfliktfelder, von Energiesystemen, von internationalen Wirtschafts- und Politikbeziehungen sowie der ausgewählten Fallstudienländer mit.

Projektleitung:

Institut für ökologische Wirtschaftsforschung (IÖW), Berlin, www.ioew.de


Kooperationspartner:

Lateinamerika-Institut (LAI), Freie Universität Berlin, www.lai.fu-berlin.de

 
Deutsches Institut für Entwicklungspolitik (DIE), www.die-gdi.de